Musikgarten

Kinder kommen schon mit musikalischen Anlagen zur Welt. Sie haben ein sicheres Rhythmusgefühl, denn den Herzschlag der Mutter haben sie über Monate hinweg verfolgt und miterlebt. Sie kennen die Stimme und die Lieblingslieder ihrer Eltern, bevor sie ihre Gesichter gesehen haben.

Bevor ein Mensch sprechen lernt, kommuniziert er bereits als Säugling über Lallgesänge, Laute, Stimmklang, Mimik und Gestik. Im Säuglings- und Kleinkindalter werden die Grundlagen für das Erlernen des Singens gelegt.

Im Musikgarten erhältst Du die Gelegenheit musikalisch mit Deinem Kind zu spielen. Wir singen, tanzen und musizieren gemeinsam und geben den Kindern die Möglichkeit, Musik, Bewegung und Sprache ganzheitlich aufzunehmen. Mit entsprechenden Bewegungen, Kniereitern, Finger- und Kuschelspielen singen wir Schlaf- und Wiegenlieder. Wir spielen auf einfachen Instrumenten wie Klanghölzern, Rasseln und Trommeln. Wir tanzen und bewegen uns zu Musik aus verschiedenen Kulturen. Verstecken uns unter Chiffontüchern und lassen uns entdecken. Oder wir hören einfach nur einem Musikstück zu.

Jede Musikgartenstunde wird sorgfältig geplant, um den Ablauf auf die Bedürfnisse der Kinder abzustimmen. So wird jedes Kind im Begrüßungslied namentlich empfangen. Durch Wiederholungen wird ein vertrauter Rahmen geschaffen und das Kind gewinnt immer mehr Sicherheit und Selbstvertrauen. Noch mehr Spaß macht es natürlich, wenn Mama, Papa oder Oma – je nachdem, wer das Kind zu den Kursen begleitet, mitsingt und tanzt. Kleine Kinder lernen vor allem durch imitieren. Dein Kind macht nach, was Du ihm vormachst und fühlt sich in Deiner Nähe sicher. Spielerisch werden auch Echo- und Rhythmusübungen mit in das Programm aufgenommen. So wird allmählich der Dur- und Moll-Dreiklang verinnerlicht, die drei „Zaubertöne“, wie sie im Musikgarten heißen. Durch Klatsch- und Stampfübungen wird das Taktgefühl geschult.

Musikgarten für Babys, 3 – 9 und 11 – 18 Mon.

Babys sind „Ohren- und Fühlmenschen“. Deshalb genießen sie den Musikgarten für Babys sehr. Es ist schön, bereits vor dem Laufalter den Musikgarten zu besuchen, da sich zu diesem Zeitpunkt die Kinder ganz und gar auf die Musik einlassen. Dieser Kurs hat zum Ziel, dass Du mit Deinem Baby die Freude in der Musik, Bewegung, Sprache und im Tanz findest. Und vielleicht entdeckst Du hier sogar einen neuen Zugang zu Deiner Stimme. Dein Baby liebt sie ja sowieso schon.

Wann (3 – 9 Mon.):Wann (11 – 18 Mon.):
Mittwochs 15:00 – 15:45 Uhr
• 02.09. – 25.11.20
(außer 14.10.20)


Dienstags 15:00 – 15: 45 Uhr
zur Zeit noch ausgesetzt wegen Corona!








Wo:Wo:
Hebammenpraxis am Alsterlauf
Alsterdorfer Straße 528
22337 Hamburg
Evang. Familienbildung Norderstedt
Kirchenplatz
22844 Norderstedt
Kosten:Kosten:
• 12 Termine für 160,-

• 12 Termine für 74,-
• 8 Termine für 50,-

Anmeldung:Anmeldung:
Bitte melde dich direkt auf der Seite der Hebammenpraxis an.Bitte melde dich direkt auf der Seite der Evang. Familienbildung an.

Musikgarten für Kleinkinder, 9 – 18 Mon.

Mit dem zunehmenden Alter und den erweiterten motorischen Fähig – und Fertigkeiten erschließt sich nun mehr und mehr auch das Umfeld der Kleinkinder. Alles will entdeckt werden und auch das Stehen, bzw. Laufenlernen ist in dieser Phase ein großes Thema. So nutzen wir in diesem Kurs noch mehr den Raum, um motorische Entwicklungsschritte zu unterstützen und musikalisch zu begleiten. Das große Schwungtuch, die kleinen Chiffontücher, große und kleine Bälle kommen zum Einsatz. Auch die Rhythmusinstrumente werden in diesem Kurs nun viel aktiver von den Kindern genutzt.

Somit erschließt sich auch das Rhythmusverständnis mehr und mehr. Rasseln, Klanghölzer, Glöckchen, Trommeln und Triangeln wollen erkundet werden. „Jahreszeiten“, „Tiere“ und „zu Hause“ sind die Themen, die in diesem Kurs spielerisch und musikalisch zum Einsatz kommen.

Wann:
Mittwochs 15:00 – 15:45 Uhr

• 02.09. – 25.11.20, 12 Termine
(außer 14.10.20)

Freitags 15:00 – 15:45 Uhr

• 04.09. – 27.11.20, 12 Termine
(außer 16.10.20)

Wo:
Hebammenpraxis am Alsterlauf
Alsterdorfer Straße 528
22337 Hamburg
Kosten:
• 12 Termine für 160,-
• 6 Termine für 80,-
• 9 Termine für 120,-
• 5 Termine für 70,-
Anmeldung:
Bitte melde dich direkt auf der Seite der Hebammenpraxis an.

Musikgarten für Kleinkinder, 18 Mon. – 3 J.

Die Phase des Laufenlernens ist jetzt meist beendet und es erschließen sich allmählich motorische Fertigkeiten wie Hüpfen, Drehen, Wippen, Stampfen und nicht zuletzt das Tanzen, dem in diesem Kurs nachgegangen wird.
Wir tanzen zur Musik oder imitieren verschiedenen Tiere. Die Trommel begleitet uns beim Gehen, Rennen, Galoppieren etc., um das Rhythmusgefühl auch in der Fortbewegung ganzheitlich und spielerisch zu üben. Auch die Sprache wird jetzt noch mehr genutzt, um einfache Lieder und Sprechreime den Kindern zugänglich zu machen.

Wann:
Freitags 16:00 – 16:45 Uhr

• 04.09. – 27.11.20, 12 Termine
(außer 16.10.20)

Wo:
Hebammenpraxis am Alsterlauf
Alsterdorfer Straße 528
22337 Hamburg
Kosten:
• 12 Termine für 160,-
• 9 Termine für 120,-
Anmeldung:
Bitte melde dich direkt auf der Seite der Hebammenpraxis an.